Tiau Thai – Individuell nach Thailand

DKB Visa Karte – Ab 01.06.2016 keine Erstattung der ATM Gebühren mehr

So, jetzt ist der Fall eingetreten, den ich schon lange befürchtet habe. Die DKB erstattet ab 01.06.2016 die anfallenden Gebühren an Thai Geldautomaten nicht mehr. Damit sind hier die Fremdgebühren gemeint. Das Abheben ist an und für sich kostenlos, aber die Thai Banken verlangen an deren Geldautomaten Fremdgebühren, die aktuell bei ca. 200 Baht liegen. Also müsst Ihr die ca. 5 Euro (Stand April 2016) pro Abhebung selber tragen.
Bisher war es so, dass man der DKB eine kurze Email gesendet hat und die Gebühren wurden umgehend erstattet. Hat man 10 mal im Urlaub Geld abgehoben, dann bekam man von der DKB die 40 – 50 Euro zurück.

Ich würde aber mal sagen, wer in den Urlaub nach Thailand fliegen kann, der hat dieses Geld auch noch übrig. Mögliche Strategien um die Gebühren so niedrig wie möglich zu halten wären, dass man nicht wegen 2000 Baht jedes Mal an den Automaten rennt. Am besten hebt man Beträge von 20000 – 30000 Baht ab. Wem das aber zu viel Geld ist, der muss eben in den sauren Apfel beißen und weiterhin kleinere Beträge abheben.
Eine andere Möglichkeit ist, dass man ein wenig mehr Bargeld mit nach Thailand nimmt. Bei den Wechselstuben in BKK wie zum Beispiel bei Linda Exchange bekommt man die besten Kurse.

Es gibt auch noch einzelne Banken, die aktuell noch die Gebühren übernehmen, aber diese werden sicher auch bald nachziehen. Schade, dass die DKB diesen Schritt gemacht hat … es war doch so schön 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.