Tiau Thai – Individuell nach Thailand

Flug buchen

Das Buchen der Flüge ist ungefähr zu vergleichen mit den Kursen von Aktien an der Börse. Keiner kann genau sagen, wann man den günstigsten Flug bekommt.
Man sollte einfach öfters mal im Netz schauen, wie sich die Flugpreise entwickeln. Man kann sich hier für den Newsletter bei den jeweiligen Fluggesellschaften anmelden und erhält dann immer die Flug Angebote aus erster Hand.

und ab gehts :-)

Wann kann man sagen: “Ich habe ein super Schnäppchen geschossen” ?

Den billigsten Flug den ich bisher geschossen habe, war ein Flug mit Qatar Airways von Frankfurt – Bangkok für schlappe 469 Euro. Dieser Flug hatte allerdings einen Haken. Auf dem Hinflug von Frankfurt nach Bangkok hatte ich einen Aufenthalt von 13 Stunden im Flughafen von Doha. Ich kann Euch sagen, 13 Stunden können ganz schön lange sein. Ich habe mich damals für 12 Stunden in der Oryx Lounge im Flughafen für ca. 48 Euro eingemietet. Dort gab es Duschen, Essen, Getränke, Internet etc. Aber was es dort nicht gab, das waren Betten 🙁 Naja egal. Ich werde sicher nicht mehr auf die Idee kommen einen Flug mit einem solchen langen Aufenthalt zu buchen. Möchte man sich ein Hotel nehmen, dann kostet es noch mal 25 Euro für das Visum (Qatar) und ca. 50-70 Euro für das Hotel. Da kann man auch gleich 100 Euro beim Flug drauf bezahlen und man hat günstige Umsteige Verbindungen.
Wenn die Reisezeit bei Stopover Flügen so ca. 15-16 Stunden ist, dann kann man den Flug ruhig buchen. Achtet darauf, nicht dass Ihr wie ich eine Menge Zeit totschlagen müsst.

Qatar Inflight Entertainment

Non Stop oder Stop Over Flug ?

NonStop Flüge werden aktuell nur von zwei Fluggesellschaften nach Bangkok angeboten (von München und Frankfurt). Das sind die deutsche Lufthansa und Thai Airways. Wobei ich Thai Airways bevorzugen würde. Das hat den Grund, weil der Urlaub dann schon am deutschen Flughafen beginnt und der Service bei Thai Airways um einiges besser ist, als bei der Lufthansa.
Ich bin bisher einmal mit Thai Airways geflogen und habe 560 Euro für diesen Direktflug bezahlt. Das war wirklich ein außergewöhnliches Angebot, das ich in dieser Höhe seitdem nicht mehr gefunden habe. In der Regel bezahlt man für einen Direktflug ca. 700 – 900 Euro. Zusätzlich gibt es noch das Handicap, dass man nur 23 kg Gepäck mitnehmen darf. Die Flugzeit für diese Direktflüge betragen 10 St. 10 Min. von Frankfurt nach Bangkok und 11 St. 40 Minuten von Bangkok nach Frankfurt. Die längere Flugzeit beim Rückflug hat mit dem Gegenwind zu tun. Von Deutschland nach Bangkok hat man meist Rückenwind.

ab-in-das-flugzeug.de

Stop Over Flüge werden von einigen mehreren Fluggesellschaften angeboten. Ich bevorzuge hier eindeutig die arabischen Airlines. Diese sind in Sachen Preis-Leistung einfach nicht zu übertreffen. Zu den Airlines zähle ich hier Etihad, Emirates, Qatar Airways und Oman Air.
Diese Airlines haben Top moderne Flotten und der allergrößte Vorteil ist, dass man 30 kg Gepäck mitnehmen darf. Besonders für die Leute die gerne Shoppen gehen, ist das ein enormer Vorteil. Zusammen mit dem Handgepäck kann man also pro Person 37 kg mitnehmen.

Camera

Ein weiterer Grund einen Stop Over Flug zu buchen ist natürlich auch der Preis. Hier ist man bei normalen Preisen ca. 200-300 Euro günstiger als bei NonStop Flügen. Wenn man für 2 Personen bucht, dann sind das schon 400 – 600 Euro. Von dem ersparten kann man sich ein tolles Hotel in Thailand für 1-2 Wochen leisten.
Den Zigaretten Rauchern kommt ein Zwischenstopp sicher auch nicht ganz ungelegen. Zudem sind die Zigarettenpreise in den arabischen Flughäfen noch günstiger als in Thailand. Man bekommt dort eine Stange Gauloises für ca. 8-9 Euro. Aber aufpassen, nach Thailand darf nur jede Person eine Stange mitnehmen. Wer mehr hat, kann sich auf ein sehr kostspieliges Vergnügen einstellen. Da sind die Strafen beim deutschen Zoll wirklich lächerlich dagegen.

Germany FRA_BKK Image 728x90

Auf folgenden Flughäfen wird gelandet:

Etihad – Abu Dhabi
Emirates – Dubai
Qatar – Doha
Oman – Muscat

Hier noch mal die Vorteile von Nonstop / Stopover Flügen:

Nonstop:
+ Zeitgewinn
+ Durchschlafen
+ Bequem

Stop Over:
+ Preis
+ Gepäck (30 kg)
+ Pause / Raucherpause
+ günstige Zigaretten

Wie bekommt man eine Übersicht über die angebotenen Flüge ?

Wenn ich eine Übersicht haben möchte, dann gehe ich entweder auf die Internet Seite von Checkfelix oder auf Skyscanner

Man gibt auf den Seiten den Reisezeitraum, Abflugort und Reiseziel ein und bekommt eine Übersicht mit den verfügbaren Flügen. Hier werden in der Regel alle Reiseanbieter aufgelistet über die Ihr einen Flug buchen könnten (Opodo,Ebookers**, airlinedirect etc.). Wenn Ihr über diese Seiten einen Flug buchen möchtet, dann werdet Ihr weiter geleitet zum Anbieter.

Stop Over Doha

Ich persönlich buche niemals einen Flug über einen Anbieter, denn meistens kommen bei diesen noch zusätzliche Gebühren drauf, wie z.B. eine Kreditkartengebühr oder Buchungsgebühr. Letztendlich kommt der Flug dann teurer, als wenn man direkt bei der Fluggesellschaft bucht.
Wenn man direkt bei der Fluggesellschaft bucht hat man zusätzlich auch die Möglichkeit online seinen Sitzplatz im Flugzeug auszuwählen.
Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr einen guten oder schlechten Sitz reserviert habt, dann seht unter Seat Guru nach. Ihr gebt dort einfach die Flugnummer ein und könnt sehen, welches die guten Plätze im Flugzeug sind.

Wenn Ihr also einen günstigen Flug auf Checkfelix oder bei Skyscanner findet, dann seht für diese Flugdaten direkt bei der Fluggesellschaft nach. Wenn möglich, dann bucht Euren Flug dort direkt.

Den österreichischen Besuchern von Tiau Thai sei empfohlen auf der Seite von Austrian Airlines** nach einem günstigen Direktflug zu sehen. Vielleicht gibt es dort ein super Schnäppchen von Wien nach Bangkok.

Austrian Airlines

Die Deutschen die in Grenznähe zu Holland wohnen, sollten den Flughafen von Amsterdam in ihre Planungen mit einbeziehen. Für manche ist es näher nach Amsterdam, anstatt an den Frankfurter Flughafen zu fahren.

Economy, Business oder First Class

Wenn es nach mir gehen würde, dann würde ich immer in der Business oder First Class fliegen. Das ist schon ein richtiger Luxus, wenn man in diesen Klassen den Weg nach Thailand antreten kann. Allerdings hat das auch seinen Preis. In der Regel kann man für die Business Class mit einem Preis von 2000 – 3000 Euro hin und zurück rechnen. Die First Class ist dann noch mal zwei- bis dreifach so teuer. Ein Business Class Flug kostet also fast genauso viel, wie ein 4-6 wöchiger Urlaub von mir.
Ich hoffe ja immer noch darauf, dass mal ein Flug überbucht ist und ich am Flughafen ein kostenloses Upgrade bekomme. Wenn man im Internet in manchen Foren liest, dann bekommen das “gute” Kunden einer Airline schon mal angeboten. Bis dahin muss ich mich weiterhin in der Economy Class rumdrücken 🙁 Lt. Internetrecherchen soll es am besten bei Emirates und Etihad sein, wenn Ihr Business oder First Class fliegt. Bei Emirates wird man zum Beispiel zu Hause in Deutschland mit einer Limousine abgeholt und zum Flughafen gebracht. In Thailand steht dann eine weitere Limousine bereit, die einem dann zum gebuchten Hotel bringt. Die haben da wirklich an alles gedacht.

Flüge innerhalb Thailands:

In Thailand gibt es einige günstige Airlines, die Euch schnell an fast jeden Ort bringen. Ihr könnt Euren Urlaub individuell gestalten wie z.B. 5 Tage im Norden, 5 Tage im Süd Osten und 10 Tage im Süden Thailands. Drehkreuz dieser Flüge ist immer Bangkok.

Diese Airlines fliegen nicht am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok ab, sondern am kleineren Airport Don Muang. Der Don Muang Airport liegt im Norden von Bangkok und war bevor der neue Flughafen Suvarnabhumi gebaut wurde, der Hauptflughafen in der Stadt.

Die beiden günstigsten Airlines sind Air Asia und Nok Air. Ich persönlich bin noch nicht mit der Nok Air geflogen, aber man hört nichts schlechtes über die Fluggesellschaft. Dagegen bin ich schon viele Male mit Air Asia geflogen.

AirAsia

Die Preise sind wirklich unschlagbar und es gibt öfters im Jahr Promotion Angebote. Mit Billigfliegern wie Ryan Air kann man diese Fluggesellschaften nicht vergleichen. Da geht es nicht ganz so extrem zu, wie bei der irischen Fluggesellschaft.
Ihr habt auch die Möglichkeit mit Air Asia oder Nok Air ins benachbarte Ausland zu fliegen.
Meine Frau und ich wollen kommendes Jahr einen Kurztrip nach Hongkong machen. Höchstwahrscheinlich werden wir wieder mit Air Asia fliegen. Der Flug sollte mit allen Gebühren ca. 100 Euro kosten und ist damit auch recht erschwinglich.

Wenn Ihr nach Thailand reist, dann solltet Ihr unbedingt eine Kreditkarte haben. Diese Kreditkarte braucht man auch beim Buchen des Fluges oder Hotel. Ich habe eine gesonderte Seite über die von mir empfohlende Kreditkarte von der DKB erstellt. Falls Ihr noch keine Kreditkarte habt, dann seht hier.

Wenn Ihr Fragen oder Anmerkungen habt, dann könnt Ihr diese über untenstehendes Eingabe Formular als Kommentar anhängen 🙂






Banner Ferienflüge gif 728x90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.